FANDOM


Kassette 6 Seite A ist die elfte Folge der ersten Staffel von Tote Mädchen lügen nicht.

KurzinhaltBearbeiten

Hannah und Clay kommen sich auf der Party von Jess näher und landen schließlich im Schlafzimmer von Jess, wo sie sich küssen. Obwohl Hannah im Nachhinein weiß, dass Clay alles richtig gemacht hat und sie in ihn verliebt war, gerät sie in der Situation in Panik und stößt ihn von sich. Sie weint und schreit ihn an, dass er den Raum verlassen soll. Kurz darauf kommt es dort zu der Vergewaltigung von Jess, die Hannah aus dem Kleiderschrank beobachtet ohne einzugreifen.

In der Gegenwart ist Clay am Boden zerstört, weil er jetzt sicher ist, dass nicht nur Hannah noch am Leben wäre, wenn er in dieser Nacht nicht das Schlafzimmer verlassen hätte. Als Jess immer mehr Zeit mit Bryce verbringt, verliert Justin die Beherrschung und beschuldigt ihn vor mehreren Zeugen der Vergewaltigung.

==Bearbeiten

SoundtrackBearbeiten

CastBearbeiten