FANDOM


Kassette 4 Seite B ist die neunte Folge der ersten Staffel von Tote Mädchen lügen nicht.

KurzinhaltBearbeiten

Hannah hat sich die Haare abgeschnitten und beschlossen, nach den Sommerferien als neuer Mensch ins neue Schuljahr zu starten. Gegen ihre guten Vorsätze geht sie allerdings auf eine Party bei Jess, nachdem Clay sie dazu überredet hat, der ebenfalls sein Leben ändern will. Der Abend geht gut los, aber endet mit einem schrecklichen Trauma für mehrere Menschen: Hannah wird Zeuge eines Verbrechens, das Justin mitverschudet hat.

In der Gegenwart geht es Jess immer schlechter, sie trinkt jetzt immer öfter, um einigermaßen die Nerven zu behalten. Als Clay sie mit dem Verbrechen auf der Party konfrontiert, gibt sie vor, sich an nichts erinnern zu können. In Clays Tasche wird Marihuana gefunden.